Inklusionspreis NRW 2022

„Stille Stunde - reizarmes Einkaufen im Supermarkt“, Bergisch Gladbach

Sozialminister Karl-Josef Laumann hat neun Initiativen und Projekte mit dem Inklusionspreis NRW geehrt. Mehr als 100 Projekte und Initiativen aus ganz Nordrhein-Westfalen hatten sich im Vorfeld beworben. Unter 21 nominierten Projekten wurden nun insgesamt neun Projekte aus Köln, Willich, Stollberg, Hagen, Bergisch Gladbach, Bielefeld, Soest, Rösrath / Nümbrecht und Dortmund ausgezeichnet.

Das Projekt „Stille Stunde - reizarmes Einkaufen im Supermarkt“ des Inklusionsbeirates Bergisch Gladbach erhielt in der Kategorie „Barrieren abbauen – Zugänge schaffen“ einen Fachpreis im Wert von 3.000 Euro. Erfahren Sie mehr!

© SENIOREN BERATEN DIE WIRTSCHAFT

© 2022 - SENIOREN BERATEN DIE WIRTSCHAFT