Warum Köln die wahre Autostadt Deutschlands ist

„Köln ist ein seit 200 Jahren expandierender Wirtschaftsraum. Viele Unternehmen befruchten sich gegenseitig. Es gibt viele Zulieferer, die von den Autobauern profitieren – und umgekehrt.“ erklärt Ulrich Soénius, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. Laut IHK-Statistik macht der Fahrzeugbau rund 30 Prozent aller Industriearbeitsplätze in der Wirtschaftsregion Köln aus, über 26.000 Menschen arbeiten in diesem Sektor.

© SENIOREN BERATEN DIE WIRTSCHAFT

© 2022 - SENIOREN BERATEN DIE WIRTSCHAFT